Kredit für Autoreparatur

Schnell kann es passieren, Ihr Auto das gestern noch perfekt lief hat plötzlich den Geist aufgegeben. Jetzt ist guter Rat natürlich teuer. Vielleicht haben Sie ja Glück und es ist wie so oft eine Kleinigkeit die keinen großen Aufwand Ihrer Autowerkstatt bedeutet. Es kommt oft genug vor, dass kleine technische Defekte wie abgebrannte Kohlen der Lichtmaschine, eine kaputte Benzinpumpe oder auch nur eine verrußte Zündkerze ein Fahrzeug lahm legt. Oftmals machen es jedoch höhere Reparaturkosten oder persönliche Umstände nötig einen Kredit für Autoreparatur aufzunehmen. Glück für denjenigen, dessen Fahrzeug nur einen kleinen Defekt ohne ernsthafte finanzielle Folgen erleidet. Nach einem nur kurzem Werkstattaufenthalt ist das Auto für ein paar Euro wieder flott. Was aber wenn Ihr Heiliges Blech doch einen größeren technischen Schaden erleidet oder Sie gar einen Unfall mit ernsthaften Schaden bauen? Es kann aber auch passieren dass bei einer Routineüberprüfung im Zuge einer Inspektion oder bei der TÜV Durchsicht ernsthafte Schäden am Fahrzeug festgestellt werden. Diese können je nach Umfang ein tiefes Loch in die Haushaltskasse reisen. Reparieren soll man solche Schäden jedoch Zeitnah. Wie bei allen technischen Geräten zieht ein nicht behobener Defekt oft weitere Schäden nach sich. Bei älteren Gebrauchtfahrzeugen oder vor allem bei Klassikern kann man schnell den Wettlauf gegen dem fortschreitenden Zerfall des Fahrzeugs verlieren.

Reparatur beim Autohaus, bei einer KFZ Fachwerkstatt oder doch beim Hinterhofschrauber

Die erste Regel ist wie so oft im Leben Ruhe bewahren. Es wurde ein defekt festgestellt aber es ist nur eine Maschine. Auch wenn man oft gerade an diesem einem Gegenstand im Besonderen hängt. Wurde ein Defekt festgestellt Ihr Fahrzeug ist aber noch fahrfähig stehen Ihnen alle Optionen offen. Wie bei einem Arztbesuch auch sind Sie immer noch in der Lage eine zweite Meinung einzuholen. Beachten Sie dass die Reparatur in der Werkstatt eines Markengebundenen Autohändler oftmals hochpreisiger ist als in einer freien Werkstatt. Eine Sicherheit auf eine perfekte Instandsetzung haben Sie in der Regel auch bei diesen Autohäusern nicht. Falls Sie solventer Stammkunde bei diesem Händler sind und dort auch Ihre Fahrzeuge kaufen werden Sie aber auf alle Fälle bevorzugt bedient und die Reparatur in der Regel besonders gewissenhaft durchgeführt. Falls Sie nicht ein A-Kunde des Autohaus sind zählen Sie eher zur Laufkundschaft. Es gibt aber auch noch weitere Angebote im Bereich der KFZ Dienstleister. Bei einem freien KFZ Meisterbetrieb können Sie ebenfalls mit dem Service gut ausgebildeter KFZ Fachleute rechnen. Bei vielen Meisterwerkstätten spielt auch heute noch sehr viel Herzblut für Fahrzeuge eine Rolle beim Reparaturservice im Gegensatz zu vielen industrialisierten Schrauberbetrieben der Markenhändler. Auch steht ein Meisterbetrieb ebenfalls unter Beobachtung der KFZ Innungen was Weiterbildungen der Mechaniker und sauberes Arbeiten voraussetzt. Ein Vergleich über einen verbindlichen Kostenvoranschlag lohnt sich für Sie allemal und es sind sehr oft gravierende Preisunterschiede feststellbar.

Sollte das Geld knapp sein oder das Fahrzeug doch nicht mehr so viel Wert sein lohnt sich unter Umständen doch der Gang zum Autoschrauber an der Ecke. Ein Autohaus oder eine KFZ Fachwerkstatt wird Ihnen in der Regel nur Neuteile in Erstausrüsterqualität verbauen. Ihr Auto hat aber z.B. bereits 10 Jahre oder mehr auf dem Buckel. Eine neue Vorderachse z.B. übersteigt dann manchmal bereits den Restwert eines Kleinwagens während ein Gebrauchtteil einen Bruchteil des Preises ausmacht. Ihr Alter wird schnell wieder flott für einen Bruchteil des Preises, den es bei einem Autohaus gekostet hätte und Sie sind für kleines Geld wieder mobil.

Neukauf eines Fahrzeuges oder doch Reparatur des alten Autos

Vor allem bei größeren Schäden kann eine Reparatur des Autos den Anschaffungspreis eines funktionierendes Fahrzeugs übersteigen. Dann gilt es abzuwägen, ist die restliche Substanz des Fahrzeuges noch so gut dass weitere Reparaturen in nächster Zeit unwahrscheinlich sind. Bin ich immer schonend mit dem Fahrzeug gefahren oder hatte es bisher ein schweres Leben bei mir. Manchmal sollte man sich von einem defekten Fahrzeug trennen. Oftmals ist noch ein entsprechender Geldwert des defekten Autos vorhanden, was zur Finanzierung eines anderen Fahrzeugs herangezogen werden kann. Es kann sich ebenfalls lohnen zu einem Kredit für Gebrauchtfahrzeuge zu greifen und sich generell mit einem Fahrzeug neueren Baujahr mit weniger Kilometern auszustatten. Man sollte sich generell überlegen ob eine Verbesserung der persönlichen Mobilität nicht die bessere Wahl ist.

Kredit zur Reparatur von Gebrauchtfahrzeugen

Ein Kleinkredit oder Dispositionskredit für die Autoreparatur. Der Schaden am Fahrzeug ist nicht Fatal aber es kostet doch schon etwas an Geld. Entweder haben Sie gerade nicht das nötige Geld für die Reparatur flüssig oder Sie wollen Angesparte Rücklagen nicht dafür angreifen. Ein Kleinkredit als Ratenkredit wäre eine passende Möglichkeit Sie wieder mobil zu machen. Findet die Reparatur bei Ihrem Autohaus statt haben Sie oftmals die Möglichkeit die Reparatur direkt über die Autobank des Hersteller zu finanzieren. Fragen Sie hier nach einem sogenannten Reparaturkredit. Viele Banken und Kreditinstitute bieten ebenfalls spezielle Kredite für Autoreparatur zu günstigen Konditionen an.

Bewegt sich die Summe die zur Reparatur des Fahrzeugs fällig wird in einem Bereich bis 3000€ kann es sich lohnen das Girokonto mit einem Dispositionskredit zu belasten. Da Dispositionskredite für die Banken eine lukrative Einnahmequelle sind ist die Bereitschaft einer Bank zur Erhöhung des Dispolimits in der Regel sehr hoch. Der Nachteil sind hier ganz klar die teilweise horrenden Kreditzinse die für einen Dispokredit verlangt werden. Auch sollte man trotz dem Fehlen monatlicher Ratenzahlungen nicht aus dem Kopf vetrlieren dass man einen Kredit zu tilgen hat. Sonst kann sich eine positive Rechnung im Vorfeld schnell ins negative umkehren. Der Vorteil eines Dispokredites ist klar die geringe Bürokratie und die schnelle Abwicklung eines solchen. Auch wird hierfür im Gegensatz zu den meisten Ratenkrediten keine Kreditgebühr fällig. Man sollte aber genau gegenrechnen und eine ehrliche Abschätzung treffen was die Zeit bis zur erfolgten Rückzahlung betrifft.

Kreditvergleich für Autoreparatur im Internet

Eine große Anzahl gewerblicher und Privater Kreditgeber haben sich auf die Vergabe von Krediten zur Autoreparatur spezialisiert. In unserem kostenlosen und unabhängigen Vergleich von Reparaturkrediten für Autos haben wir die Anbieter mit den besten Konditionen für Sie zusammengefasst. Geben Sie einfach die gewünschte Kreditsumme und die angezielte Laufzeit ein und haben Sie auf einen Blick die besten Angebote in der Übersicht. Nach erfolgter Beantragung Ihres Kredit zur Fahrzeugreparatur wird Ihre Anfrage schnellstens bearbeitet um Sie möglichst zeitnah wieder mobil zu machen.

Tags: ,