Kredit für Rentner

Für Rentner und Pensionäre ist es oftmals mit größeren Schwierigkeiten verbunden auf klassischem Weg einen Ratenkredit zu bekommen. Jedoch haben bereits einzelne Kreditinstitute die Ruheständler als Zielgruppe für sich entdeckt. Vor einigen Jahren noch gestaltete sich die Suche nach einem Kreditgeber für Senioren noch als äußerst schwierig. Heute eröffnet das Medium Internet durch die Möglichkeit zum überregionalen Kreditvergleich ganz neue Chancen. Davon profitiert auch diese Klientel über die steigende Unabhängigkeit von der Bank um die Ecke. Teilweise waren Sie Jahrzehntelang ein zuverlässiger Kunde Ihrer Hausbank. Doch jetzt wo Sie sich im Ruhestand befinden, die monatlichen Eingänge auf dem Girokonto vielleicht etwas magerer sind erweist sich Ihr Bankinstitut nicht mehr so kooperativ wie in alten Zeiten. Damit Sie trotzdem noch die nötige Liquidität erlangen um neue Dinge anzugehen lohnt sich ein Kreditvergleich im Internet.

Haben Rentner heutzutage ein höheres Bedürfnis für Ratenkredite?

Die Wirklichkeit der über 65jährigen hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich geändert. Mehr Selbstbestimmtheit, mehr Genuss und mehr Spaß ist heutzutage bei Rentnern und Pensionierten angesagt. Für die nötige Flexibilität um diese wertvolle Zeit voll auszukosten ist eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit unabdingbar. Man hat im Alter Bedürfnisse die kurzzeitig eine höhere Liquidität erfordern. Eine Reise, ein neues Auto oder auch neues Mobiliar für die eigenen vier Wände. Dadurch dass Alt sein heute nicht mehr alt zu sein bedeutet haben ältere Menschen heute weitgehend die gleichen Bedürfnisse wie Leute jüngerer Generationen. Die Anschaffung eines Laptops, eines LCD Fernsehers, das sportliche Rennrad oder ein Städtetrip erbringen eine höhere Nachfrage für Kleinkredite für Senioren.

Wer bekommt einen Ratenkredit für Rentner und Pensionäre

Einen speziellen Kredit für Rentner und Pensionäre bekommen Männer und Frauen die die 60 Jahre erreicht oder überschritten haben. Eine positive Kreditzusage ist natürlich auch hier an weitere Bedingungen geknüpft. Die wichtigste Vorbedingung für einen Rentnerkredit sind regelmäßige monatliche Einkünfte, welche dem Kreditnehmer frei zur Verfügung stehen müssen. Nach Abzug der Lebenshaltungskosten muss die Rente oder Pension hoch genug sein um die monatlich Abzahlung der Kreditsumme zu gewährleisten. Damit haben Sie bereits die erste große Hürde zur Auszahlung eines Kredites gemeistert. Wer dann noch eine positive Schufaauskunft vorweisen kann hat beste Voraussetzungen einen Kreditantrag genehmigt zu bekommen. Verfügt man nun über einen positiven Schufaeintrag und sind die monatlichen Bezüge hoch genug steht einem Kreditantrag bei einem Kreditinstitut oder über einen Kreditvergleich nichts mehr im Wege. Banken und Institute die Rentnerkredite vergeben bestehen in der Regel darauf, dass die gesamte Kreditsumme bis zum Erreichen des 75. Lebensjahr beglichen ist.

Risiken von Senioren bei der Beantragung eines Rentnerkredites

Auch Senioren sollten sich vor einem Kreditvergleich sicher sein, dass Sie nicht Opfer von Abzockern werden. Teilweise werden Rentner die es schwierig mit einer positiven Kreditzusage haben als wehrlose Opfer betrachtet. So werden bei einigen unseriösen Anbietern bereits im Vorfeld entsprechende Versicherungen gegen Tod oder Absicherung einer Insolvenz durch schwere Krankheiten Verlangt. Nachdem diese Verträge unterschrieben sind kommt es dann meistens unter fadenscheinigen Gründen nicht mehr zu einer Kreditzusage. Die Versicherung hat man dann aber bereits abgeschlossen. Leisten Sie auch keine Vorauszahlungen vor dem Abschluss eines Kredits. Ein seriöser Kreditvermittler wird seine Tantieme durch den Kreditgeber und auf keinen Fall von Ihnen erhalten. Auch das Eintragen einer Grundschuld sollte bei Beträgen in einer Region bis 10000 Euro tunlichst vermieden werden. Diese Summen rechtfertigen kaum den Umstand, dass beim Ausbleiben der Rückzahlung Ihr Haus oder Ihre Wohnung zur Zwangsversteigerung frei gegeben werden kann. Eine Absicherung durch eventuell vorhandene Werte wie Aktien oder eine vorhandene Lebensversicherung lässt sich in manchen Fällen nicht vermeiden. Hier entsteht Ihnen jedoch höchstens das Risiko bei einem Totalausfall der Rückzahlung durch diese Summen für den Kredit gerade zu stehen.

Besondere Risiken bei der Vergabe eines Rentnerkredits

Das Risiko des Kreditgebers liegt in einer möglichen schweren Erkrankung mit anschließender teurer Pflege des Kreditkunden, welches die Rückzahlung der Raten unmöglich macht. Auch der Totalausfall bei Tod des Kreditnehmers sind keine Einzelfälle. Oft wird dieser auch „biologisches Risiko“ genannte Fall durch eventuell vorhandene Erben abgedeckt.

Kreditvergleich für Seniorenkredite

Gehen Sie auf Nummer sicher. In unserem kostenlosen Kreditvergleich für Seniorenkredite erhalten Sie die besten Kreditkonditionen für Ihr Vorhaben. Die Zusammenarbeit mit seriösen namhaften Kreditinstituten sichert Ihnen maximale Sicherheit vor schwarzen Schafen und Betrug bei der Beantragung von Krediten im Internet. Vergleichen Sie unsere unschlagbar günstigen Konditionen damit Sie auch im hohen Alter noch das Besondere geniesen können.

Tags: